Deutsch
Sunday 24th of June 2018
  • Islamisches Wissenschaft- und Forschungsinstitut „Dar-al Erfan Al-schiaa“

    Islamisches Wissenschaft- und Forschungsinstitut „Dar-al Erfan Al-schiaa“ Das islamische Wissenschaft- und Forschungsinstitut „Dar-al Erfan Al-schiaa“ wurde 1377 unter Leitung vom geehrten Wissenschftler „ Herr Hossein Ansarian“ gegründet. Diese religiöse und kulturelle Einrichtung ist aufgrund der bestätigten Gesetzen und Grundlagen des Ministeriums für islamische Kultur und Führung gegründet. „Ich hinterlasse euch zwei schwerwiegende Dinge (thaqalayn). Das Eine ist das Buch Allahs, indem Licht und Leitung ist. Das Andere ist meine Ahl-ul-Bayt.” Prophet Muhammad (s.a.a.s). Unser Zweck ist, sich an die Glauben der Ahl-ul-Bayt (a.s) zu halten und haben die folgenden Themen zum Ziel : 1. Ausbreitung der glänzenden Kultur der Ahl-ul-Bayt (a.s) im In- und Ausland. 2. Sammlung, Verfassung und Bearbeitung der religiösen Bücher und die aus dem Fremde Sprachen ins Persische übertragen oder umgekehrt. 3. Mitarbeiten bei der Veranstaltung der kultulleren und künstlerischen Ausstellungen für staatliche und private Institue. 4. Dienstleistungen und im Bereich der Kunst und Literatur und Liefern der Waren wie : Bücher,Zeitschriften,Audio- und Videokassetten und Computerprogramme. 5. Sammlung der Werke im Bereich der Kunst und Literatur, um das kulturelle und religiöse Erbe zu ünterstützen 6. Kooperation mit Kunst- und Kulturinstitute im In- und Ausland. 7. Bücher in verschiedenen Bereichen mit bestätigten Grundlagen und Erlaubnissen veröffentlichen, um das schriftliche Erbe der schiitischen Gelehrten zu unterstützen. 8. Allgemeine und fachliche Bibliotheken gründen und Mediatheken für religiöse Audio- und Videowerke einrichten. 9. Einrichten und Betreuen von Informationswebseiten für Wissenschaft- und Forschungsdientsleistungen und Informationen über islamische Wissenschaften geben. 10. Einrichten von Beratungstellen im Bereich des Glaubens, der Moral, der Familie und der Gesellschaft die den Bittstellern persönlich, schriftlich, per telephone oder online hilfen können. 11. Einrichten von Fachinstitute für Ausbildung der Missionare, um die Religion in Im- und Ausland auszubreiten. 12. Sammeln und Veröffentlichen der Werke von Herrn Ansarian. In den vier letzten Jahrzehnten haben die Jugenlichen und die kulturelle schicht der Gesellschaft seine Denkweise und anerkannt und er hat wirkungsreiche Ansprachen gehalten. Wir haben mehr als 80 Bücher zu 50 Bereichen,wertvolle Verfassungen und mer als 5000 Stunden seiner Ansprachen zu 480 Themen gesammelt und veröffentlicht.Sie enthalten Grundlagen der islamischen Theologie besonders Glaubens, Lebensgeschichte der schiitischen Imame,Moral,Islamische Auslegungen und Mystik,Kalam und soziale Angelegenheiten. Die Informationswebseite (WWW.ansarian.ir & WWW.erfan.ir) in 28 Sprachen verfügt über die meisten der schriftlichen Werke und 3000 Ansparchen des Herrn Ansarian und eine sammlung der islamischen Theologie und Lebensgeschichte der schiitischen Imame,Religiöse Artikel Fragen und Antworten zu den Themen : Glaubens,Moral, Kalam und Fighh, Kuran und nahjolbalaghe und Sahife Sajadieh mit der flüssigen genauen Übersetzung des Herrn Ansarian sowie reiche und vielfältige Teile dieser religiösen Webseite. Die Texte der Ansprachen des Herrn Anarian wird bald als das Werk “Seiri dar maarefe eslami“, (Islamische Theologie) veröffentlicht.Erste Bände dieses Buches werden bald mit einer günstigen Bearbeitung und genauen Quellen und reichen Fußnoten veröffentlicht.Damit die wertvolle Ansprachen des Herrn Ansarian ,die auf der echtesten Quellen der Schiaa basieren werden als Buch veröffentlicht und wird den Rednern und Studenten als eine vollständige Quelle zur Verfügung gestellt. Sie können uns gerne mit uns Kontakt bekommen,wenn Sie mehrere Informationen oder die Werke des Herrn Ansarian erhalten möchten oder zu ihm Kontakt haben möchten. Unsere Adresse : Nr 27 Gasse 19,Fatemi Straße,Qom,Iran Telephon : 0251-7735357-7736390

Nachrichten der Moslems

Selbstmordanschlag im Schiitengebiet in Bagdad mit 19 Märtyrern und Verletzten + Foto

Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder

35 Mitglieder der Muslimbruderschaft wurden zu lebenslanger Haft verurteilt

Unterstützung für iranische Produkte – Neujahrsgrüße von Imam Chamenei

Ein Palästinenser wurde im Süden des Gazastreifens zum Märtyrer

Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab

Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

UNO fordern sofortige Beendigung der Kämpfe in Syrien

Amerikas Regierung macht dicht

CSU will Sozialleistungen für Asylbewerber kürzen

Zentralverband der Muslime warnt vor Jerusalem-Entscheidung der USA

Jeder dritte Pole sieht Bedrohung durch Islam

Archiv

Artikel

Frau und Islam

Museum für Koranmanuskripte in Ägypten geplant

59 Beispiele für koranisches Benehmen aus dem Koran

Fasten in anderen Religionen

Der Qudstag in Berlin – Ein Leitfaden

Alle sind eingeladen (6)

Nächte des Fastenmonats Ramadan in Teheran

Schritt für Schritt zum internationalen Al-Quds-Tag - Palästina vom Fluss bis zum Meer

Gratulation zum Geburtstag des Imam Hassan Al Mojtaba (AS)

Das natürliche Produkt des Islam

Menschenrechte im Islam

Die letzten Tage des Propheten

Archiv

Familie und Gesellschaft

Streit um Kopftuchverbot: Klagen von zwei Lehrerinnen abgewiesen

Iranischer Vizepräsident: Iran zu Zusammenarbeit mit Europa beim Aufbau wirtschaftlicher Infrastruktur bereit

Die muslimische französische Studentin antwortete auf Kritik an ihrem Hijab

AfD-Politiker macht sich über Mevlüde Genç lustig

UNICEF: 11 Millionen Kinder im Jemen auf humanitäre Hilfe angewiesen

Größter Qudstag in Berlin seit Jahren:

Galaktische Republik

Abschiebehaftanstalt hat mittlerweile 20 Plätze

Niederlande: Junge Muslimin präsentiert Ramadanjournal

Dänemark beschließt Burkaverbot in der Öffentlichkeit

Warum Christen so häufig schlecht über Juden und Muslime denken

Wie sich eine Rettungssanitäterin mit Kopftuch durchsetzt

Archiv

Kalam und Glauben

Mohammad und Chadidscha

MOHAMMAD ALS HIRTE

Die ersten Lebensjahre des Propheten (s.)

Der 2. Konsultation - Erlaubnis zur Konsultation

DAS KÄMPFEN AUF DEM WEGE GOTTES (JIHAD)

Falsche Interpretation des Heiligen Koran verursachen Reibereien

Es wurde überliefert:

Eine Zusammenfassung über die hervorragenden Charaktereigenschaften Imam Hussains ( Friede sei mit ihm ), die Tugend, ihn (d.h. sein Grab) zu besuchen, und der Erwähnung seiner Tragödie.

Moschee erneut mit Hakenkreuz beschmiert

Spirituelle Erneuerung

Dua an-Nour (das Licht)

Lösung im Streit um öffentliche Gebete in Clichy

Archiv

Ahlul-Bayt

GHADIER -E- CHUM

Auseinandersetzungen mit den Götzendienern

Die Verbreitung der islamischen Lehre

Die Bestimmung Muhammads (s. a. s) zum Propheten Gottes

Die Geburt des Propheten

Konsultation - Zum Vergleich Alis und Aarons mit zwei Sternen

Konsultation - Zum Gültigkeitsbereich der Überlieferung

Konsultation - Zweifel zu den Überlieferungen

Die 23. Konsultation - Frage zu Imamat

Die 20. Konsultation - Allgemeine Quellen

Die 13. Konsultation - Argumentation zur Überlieferung

Die 7. Konsultation - Bitte um Beweise durch Allah und Seinen Gesandten

Archiv