Deutsch
Thursday 22nd of November 2018
Kalam und Glauben
ارسال پرسش جدید

Kondolation

Kondolation
Die Ahlul Bayt News Agency spricht ihre Anteilnahme zum Shahadat des Imam Musa Kadhem (AS) aus. Die Ahlul Bayt News Agency ABNA spricht ihren Lesern und Leserinnen ihre Anteilnahme zum Märtyrertum des 7. Imam der Schiiten- Imam Musa Al Kadhem (AS) aus.Imam Musa Kadhem (AS) wurde im Alter von 55 Jahren vergiftet, und somit zum Märtyrer gemacht. Der geehrte 7. Imam der Schiiten war der Sohn des geehrten Imam Sadeq (AS) und seiner Mutter ...

Großeinkäufe von arabischen Regierungen bei den Amerikanern

Großeinkäufe von arabischen Regierungen bei den Amerikanern
Der Waffenhandel ist mit einem jährlichen Wert von circa 55 Milliarden Dollar das einträglichste Handelsgeschäft auf der Welt. Die größten Waffenexportländer wie USA, Frankreich, Deutschland, England und Russland behaupten interessanterweise unermüdlich, dass sie sich für die Herstellung von Frieden und Sicherheit auf der Welt einsetzen. Unterdessen gehören Nahoststaaten, darunter besonders die arabischen Länder an der  Südküste ...

Beginn einer neuen Zeit der Unwissenheit im Westen

Beginn einer neuen Zeit der Unwissenheit im Westen
Ein ranghoher befugter Rechtsgelehrter in Iran gab bekannt, dass eine neue „Dschahiliyya“ (Zeit der Unwissenheit) im Westen begonnen hat. Irna zufolge sagte der iranische befugte Rechtsgelehrte Ayatollah Nasser Makarem Schirazi am heutigen Mittwoch in Ghom im Süden Irans: „Die freie Homosexualität, Errichtung von Prostitutionszentren, freie Schmähung der Heiligkeiten und Verbrennung des Korans gehören zu den Sinnbildern der neuen ...

Großayatollah Taskhiri unterstreicht Rolle der Frauen in der Geselschaft

Großayatollah Taskhiri unterstreicht Rolle der Frauen in der Geselschaft
Großayatollah Taskhiri hat sich über die enorme Wichtigkeit der Rolle der Frau in der heutigen Geselschaft geäußert. Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat Großayatollah Taskhiri bei einer Konferenz über die Idealen der Familie im Islam die Rolle der Frau in der heutigen Geselschaft als sehr wichtig bezeichnet.  Der Ayatollah wieß daraufhin dass der Lebensstil der Ahlul Bayt (AS) vor allem für muslimische Frauen ein gutes ...

Tägliches Bittgebet

Tägliches Bittgebet
Mit diesem Gebet wird im heiligen Monat Ramadan nach den Pflichtgebeten die Gnade und Barmherzigkeit des Allmächtigen erfleht: Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen O Erhabener, o Mächtiger, o Verzeihender, o Barmherziger, Du bist der große Herr, Dem nichts ähnelt. Und Er ist der Hörende, der Sehende. Und dies ist ein Monat, dem Du Größe, Würde, Ehre und Vorzug gegenüber anderen Monaten gegeben hast. Es ist der Monat, in ...

Ein Imam für den Knast

Ein Imam für den Knast
In deutschen Gefängnissen sitzen immer mehr Islamisten. Gleichzeitig arbeiten dort immer mehr Seelsorger für Muslime. Kann ihre Betreuung eine weitere Radikalisierung der Insassen verhindern? Und wer darf dort predigen? Eigentlich handelt es sich um eine ganz normale Predigt, aber im Gefängnis haben Worte manchmal eine besondere Bedeutung. „Reue“, sagt Imran Sagir. „Wir bedauern, dass wir bestimmte Dinge getan haben.“ Ein Berg von ...

Die drei Ebenen der islamischen Aktivitäten

Die drei Ebenen der islamischen Aktivitäten
Ayatullah Dr. Torabi, Leiter der Islamischen Akademie Deutschland, skizzierte in seinem Besuch in Delmenhorst am 5. Februar die drei Ebenen der islamischen Aktivitäten. Er gab eine Kurzbeschreibung, die ich um eigene Erläuterungen und Beispielen erweitert habe. Jegliche Ungenauigkeiten, Lücken oder Fehler sind daher auf meine Interpretation zurückzuführen. Erste Ebene: Die Vorstellung des wahren Islam für Nichtmuslime Gemäß den Worten ...

Syrische Armee setzt ihren Vormarsch in Hama und Idlib fort

Syrische Armee setzt ihren Vormarsch in Hama und Idlib fort
Die syrische Armee hat am Montag nach eigenen Angaben ihren Vormarsch in den Dörfern und Vororten von Hama und Idlib im Nordwesten Syriens fortgesetzt und dabei die Stellungen der Terrorgruppe al-Nusra-Front angegriffen. Laut der amtlichen syrischen Nachrichtenagentur "SANA" griff die Armee des Landes die Terror-Stellungen im Dorf "Tal Osman" und nördlich von Hama an, wobei ein Terrorist getötet und ein weiter verletzt wurden. Bereits am ...

Aufbruch von Medina

 Aufbruch von Medina
uniion

Islam als Lehre und gesellschaftliche Wirklichkeit

Islam als Lehre und gesellschaftliche Wirklichkeit
Vorbemerkung und EinleitungDie Abweichung der Wirklichkeit von der Lehre ist ein häufig auftretendes Phänomen. Die Aufgabe der Wissenschaft besteht darin, auf die möglichst reinste Form der jeweiligen Lehre zurückzugreifen, um die Abweichungsgründe erforschen und beheben zu können.a) Wichtigste historische Daten: Lebenszeit Muhammads (570—632); Offenbarungszeit (610-632); Auswanderung von Mekka nach Medina und Beginn der islamischen ...

Hermeneutik des Dialoges aus islamischer Sicht

Hermeneutik des Dialoges aus islamischer Sicht
Thema : Hermeneutik des Dialoges aus islamischer SichtReferent : Prof. Dr. A. FalaturiTextnummer : 1000AHermeneutik des Dialoges aus islamischer SichtMeine Ausführungen hier in diesem Vortrag liegen ca. 36 Jahre Dialogerfahrungen zugrunde, dich ich hauptsächlich mit christlichen Gesprächspartner gesammelt habe. Als Produkt zweier Kulturen, der islamischen und der westlichen, spüre ich in diesem Sinne in mir einen tiefgreifenden dialogischen ...

Ehe im Islam"

Ehe im Islam"
Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen"Und unter Seinen Zeichen ist dies, daß Er Lebensgefährten erschuf aus euch selber, auf daß ihr Frieden in ihnen fändet, und Er hat Liebe und Barmherzigkeit zwischen euch gesetzt. Hierin sind wahrlich Zeichen für ein Volk, das nachdenkt" (Qur'an Sure 30, Vers 22)Der Mensch ist ein Gemeinschaftswesen, und die kleinste natürliche Zelle der Gemeinschaft, aus der ...

Mohammad und Chadidscha

Mohammad und Chadidscha
Zeitalter der FinsternisMuhammad (s.a.s.) wuchs in Mekka heran, der blühenden , reichen und bekannten Handelsstadt. Die Lage der Menschen war jedoch bis auf wenige schlecht. Die meisten von ihnen dachten nur an sich selbst, an ihre Familien und an ihren Stamm, jeder wollte so reich werden wie nur möglich. Kaum einer betrachtete es als eine Notwendigkeit, den Armen zu helfen, Kranke zu pflegen, für einsame Leute oder Waisenkinder ...

MOHAMMAD ALS HIRTE

MOHAMMAD ALS HIRTE
n seiner Jugend verbrachte Muhammad (s.a.s.) viel Zeit beim Hüten von Schafen und Ziegen. Er fühlte, daß es sehr gut für ihn war, die Tiere in der Weite des Tages und in sternenfunkelnden Nächten zu beaufsichtigen und allein zu sein in der freien Natur, weg von der lauten und geschäftigen Stadt Mekka. In dieser Zeit konnte er viel über sich und die Welt nachdenken. Er versuchte, die Himmel zu durchdringen und ...

Die ersten Lebensjahre des Propheten (s.)

Die ersten Lebensjahre des Propheten (s.)
Halima ritt auf ihrer Eselin, die aber so abgemagert und schwach war, dass sie den Zug der Karawane verzögerte und den anderen zur Last fiel. In Mekka angekommen, nahmen sich die anderen Frauen verschiedene Kinder, aber niemand wollte ein Waisenkind. Als Abdul-Muttalib nach einer Frau fragte, die noch kein Kind hatte, meldete sich Halima und nahm seinen Enkel zu sich. Bei ihrer Rückkehr in die Wüste ritt Halima zusammen mit ...

Der 2. Konsultation - Erlaubnis zur Konsultation

Der 2. Konsultation - Erlaubnis zur Konsultation
6. Dhul-Qada 1329 (29.10.1911)Verehrter [maulana] Scheich al-Islam4, der Friede sei mit Dir und die Gnade Allahs und Seine Barmherzigkeit.Dein sehr lieber Brief hat mir derart viel Ehre zukommen lassen, dass die Zunge nicht ausreicht, um dafür genügend zu danken, noch kann ich auch nur einen Teil der auferlegten Verpflichtung erfüllen, selbst wenn es ein ganzes Leben lang dauern würde. Du hast Deine Hoffnungen auf mir ...

DAS KÄMPFEN AUF DEM WEGE GOTTES (JIHAD)

DAS KÄMPFEN AUF DEM WEGE GOTTES (JIHAD)
Jeder Muslim sollte um Gottes willen mit allen Möglichkeiten nach der Verbesserung der Lebensbedingungen aller Muslime und auch seines privaten Lebens streben. Der erhabene Gott sagt darüber im Koran:"...Er hat Euch aus der Erde entstehen lassen und euch auf ihr die Möglichkeit zum Leben gegeben..." (11:61)Im Islam wird die Gleichgültigkeit gegenüber den Schwierigkeiten anderer Menschen oder Bequemlichkeit und ...

Falsche Interpretation des Heiligen Koran verursachen Reibereien

Falsche Interpretation des Heiligen Koran verursachen Reibereien
Der Direktor der Jafari Waqf Vereinigung in Kuwait hat erklärt, dass die faslche Interpretation ds Heiligen Koran zu Reibereien führe. Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat Osama Mansour Ibrahim Sayiq, der Direktor der Jafari Waqf Abteilung in einer Kampagne gegen Takfiri-Terrorismus mitgeteilt, dass falsche Interpretationen des Heiligen Koran zu ideologischen Reibereien sorgten. Im November hatte das selbsterrichtete ...

Es wurde überliefert:

Es wurde überliefert:
Der Gesandte Allahs ( Gottes Gebet über ihn und seine Familie ) saß eines Tages, und um ihn herum waren Ali, Fatima, Imam Hassan und Imam Hussain ( Friede sei mit ihm ). Er sagte zu ihnen:"Wie wäre es für euch, wenn ihr getötet und eure Gräber zerstreut werden würden?""Werden wir eines natürliches Todes sterben, oder werden wir getötet werden?," fragte Imam Hussain ( Friede sei mit ihm )."Du wirst ...

Eine Zusammenfassung über die hervorragenden Charaktereigenschaften Imam Hussains ( Friede sei mit ihm ), die Tugend, ihn (d.h. sein Grab) zu besuchen, und der Erwähnung seiner Tragödie.

Eine Zusammenfassung über die hervorragenden Charaktereigenschaften Imam Hussains ( Friede sei mit ihm ), die Tugend, ihn (d.h. sein Grab) zu besuchen, und der Erwähnung seiner Tragödie.
  Eine Zusammenfassung über die hervorragenden Charaktereigenschaften Imam Hussains ( Friede sei mit ihm ), die Tugend, ihn (d.h. sein Grab) zu besuchen, und der Erwähnung seiner Tragödie.   Der Gesandte Allahs ( Gottes Gebet mit ihm und seiner Familie ) sagte: 'Hussain ist von mir, und ich bin von Hussain. Allah liebt denjenigen, der Hussain liebt. Hussain ist ein besonderer Enkel unter den Enkeln.' Der Imam nach ...