Deutsch
Monday 20th of August 2018

6500 Menschen demonstrieren gegen AfD-Bundesparteitag

6500 Menschen demonstrieren gegen AfD-Bundesparteitag

Der AfD-Parteitag ist in Hannover auf massiven Widerstand gestoßen. 6500 Gegner demonstrierten und verzögerten mit Blockaden den Start des Parteitags. Einige Polizisten und Demonstranten wurden verletzt. Die Zentralkundgebung im Stadtzentrum verlief aber friedlich.

Rund 6500 AfD-Gegner haben sich in Hannover an Protesten gegen den Bundesparteitag der islamfeindlichen Partei beteiligt. Wegen Blockaden durch Hunderte Gegner konnte das Treffen am Samstagmorgen erst mit Verzögerung beginnen, nachdem die Polizei die Aktionen beendet hatte. Die Polizei setzte auch einen Wasserwerfer ein. Bei Auseinandersetzungen wurden fünf Polizisten und mehrere Demonstranten verletzt. Eine Zentralkundgebung unter dem Motto „Unser Hannover – bunt und solidarisch! – Protest gegen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus“ mit tausenden Teilnehmern am Mittag im Stadtzentrum verlief friedlich. Am Abend nannte die Polizei die Lage ebenfalls friedlich.

latest article

      Die islamische Versschule – Teil 1
      48 Tote bei Selbstmordanschlag auf Bildungszentrum in Kabul
      Wie Deutschland mit dem Islam in Dschihad ziehen wollte
      Großbritanniens Ex-Außenminister vergleicht Burka-Trägerinnen mit „Briefkästen“ und ...
      Burkaverbot in Dänemark tritt heute in Kraft
      Eine Aktion auf dem Weg der Etablierung neuer Bewegungen im Kulturbereich zur Vorstellung von ...
      Wegen Kopftuch: Apotheke lehnt PTA ab
      Modellversuch „Islamischer Religionsunterricht“ läuft aus
      Millionenspende für Berlins Museum für Islamische Kunst
      Aiman Mazyek: „Wir sind Deutsche, ohne Wenn und Aber“

user comment