Deutsch
Wednesday 25th of April 2018
  • Islamisches Wissenschaft- und Forschungsinstitut „Dar-al Erfan Al-schiaa“

    Islamisches Wissenschaft- und Forschungsinstitut „Dar-al Erfan Al-schiaa“ Das islamische Wissenschaft- und Forschungsinstitut „Dar-al Erfan Al-schiaa“ wurde 1377 unter Leitung vom geehrten Wissenschftler „ Herr Hossein Ansarian“ gegründet. Diese religiöse und kulturelle Einrichtung ist aufgrund der bestätigten Gesetzen und Grundlagen des Ministeriums für islamische Kultur und Führung gegründet. „Ich hinterlasse euch zwei schwerwiegende Dinge (thaqalayn). Das Eine ist das Buch Allahs, indem Licht und Leitung ist. Das Andere ist meine Ahl-ul-Bayt.” Prophet Muhammad (s.a.a.s). Unser Zweck ist, sich an die Glauben der Ahl-ul-Bayt (a.s) zu halten und haben die folgenden Themen zum Ziel : 1. Ausbreitung der glänzenden Kultur der Ahl-ul-Bayt (a.s) im In- und Ausland. 2. Sammlung, Verfassung und Bearbeitung der religiösen Bücher und die aus dem Fremde Sprachen ins Persische übertragen oder umgekehrt. 3. Mitarbeiten bei der Veranstaltung der kultulleren und künstlerischen Ausstellungen für staatliche und private Institue. 4. Dienstleistungen und im Bereich der Kunst und Literatur und Liefern der Waren wie : Bücher,Zeitschriften,Audio- und Videokassetten und Computerprogramme. 5. Sammlung der Werke im Bereich der Kunst und Literatur, um das kulturelle und religiöse Erbe zu ünterstützen 6. Kooperation mit Kunst- und Kulturinstitute im In- und Ausland. 7. Bücher in verschiedenen Bereichen mit bestätigten Grundlagen und Erlaubnissen veröffentlichen, um das schriftliche Erbe der schiitischen Gelehrten zu unterstützen. 8. Allgemeine und fachliche Bibliotheken gründen und Mediatheken für religiöse Audio- und Videowerke einrichten. 9. Einrichten und Betreuen von Informationswebseiten für Wissenschaft- und Forschungsdientsleistungen und Informationen über islamische Wissenschaften geben. 10. Einrichten von Beratungstellen im Bereich des Glaubens, der Moral, der Familie und der Gesellschaft die den Bittstellern persönlich, schriftlich, per telephone oder online hilfen können. 11. Einrichten von Fachinstitute für Ausbildung der Missionare, um die Religion in Im- und Ausland auszubreiten. 12. Sammeln und Veröffentlichen der Werke von Herrn Ansarian. In den vier letzten Jahrzehnten haben die Jugenlichen und die kulturelle schicht der Gesellschaft seine Denkweise und anerkannt und er hat wirkungsreiche Ansprachen gehalten. Wir haben mehr als 80 Bücher zu 50 Bereichen,wertvolle Verfassungen und mer als 5000 Stunden seiner Ansprachen zu 480 Themen gesammelt und veröffentlicht.Sie enthalten Grundlagen der islamischen Theologie besonders Glaubens, Lebensgeschichte der schiitischen Imame,Moral,Islamische Auslegungen und Mystik,Kalam und soziale Angelegenheiten. Die Informationswebseite (WWW.ansarian.ir & WWW.erfan.ir) in 28 Sprachen verfügt über die meisten der schriftlichen Werke und 3000 Ansparchen des Herrn Ansarian und eine sammlung der islamischen Theologie und Lebensgeschichte der schiitischen Imame,Religiöse Artikel Fragen und Antworten zu den Themen : Glaubens,Moral, Kalam und Fighh, Kuran und nahjolbalaghe und Sahife Sajadieh mit der flüssigen genauen Übersetzung des Herrn Ansarian sowie reiche und vielfältige Teile dieser religiösen Webseite. Die Texte der Ansprachen des Herrn Anarian wird bald als das Werk “Seiri dar maarefe eslami“, (Islamische Theologie) veröffentlicht.Erste Bände dieses Buches werden bald mit einer günstigen Bearbeitung und genauen Quellen und reichen Fußnoten veröffentlicht.Damit die wertvolle Ansprachen des Herrn Ansarian ,die auf der echtesten Quellen der Schiaa basieren werden als Buch veröffentlicht und wird den Rednern und Studenten als eine vollständige Quelle zur Verfügung gestellt. Sie können uns gerne mit uns Kontakt bekommen,wenn Sie mehrere Informationen oder die Werke des Herrn Ansarian erhalten möchten oder zu ihm Kontakt haben möchten. Unsere Adresse : Nr 27 Gasse 19,Fatemi Straße,Qom,Iran Telephon : 0251-7735357-7736390

Nachrichten der Moslems

35 Mitglieder der Muslimbruderschaft wurden zu lebenslanger Haft verurteilt

Unterstützung für iranische Produkte – Neujahrsgrüße von Imam Chamenei

Ein Palästinenser wurde im Süden des Gazastreifens zum Märtyrer

Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab

Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

UNO fordern sofortige Beendigung der Kämpfe in Syrien

Amerikas Regierung macht dicht

CSU will Sozialleistungen für Asylbewerber kürzen

Zentralverband der Muslime warnt vor Jerusalem-Entscheidung der USA

Jeder dritte Pole sieht Bedrohung durch Islam

Die Nato betrachtet Russland wieder als Gefahr

Proteste in Palästinensergebieten am 100. Jahrestag der Balfour-Deklaration

Archiv

Artikel

Die 1. Konsultation - Bitte um Erlaubnis zur Konsultation2

Vorwort zur deutschen Übersetzung

Märtyrertum des Imam Sajad (AS)

Nicht Muslime über Imam Hussein (as)

GEBIETEN WAS RICHTIG UND RECHT IST UND VERBIETEN WAS FALSCH UND UNRECHT IST

Was sagen Nicht-Muslime über den Propheten Muhammad (a.s)?

Prophet Muhammad – Mensch des Ideals und idealer Mensch

Die sunnitische Ansicht

Weder der Zwang noch die Freiheit, sondern zwischen diesen beiden."

WER SIND DIE AHL-E BEYT DES PROPHETEN ?

Übersetzerinnen: Fahimeh Faiazi

Hilfe für die Menschen in Schwierigkeiten

Archiv

Familie und Gesellschaft

Die Zeremonie von „Arba'in Hosseini“ symbolisiert das Verschwinden von Klassenunterschieden auf der Welt

Ayatullah Ramezani über die Kopftuchdebatte in Deutschland und Österreich

Ayatollah Mesbah: Iranische Polizei bewacht die religiösen Werte und den Glauben der Menschen

Human Rights Watch verklagt zionistisches Regime

NRW-Regierung will Einwanderungsgesetz einbringen

Hakenkreuz in Waschraum Moschee gesprüht

Ayatollah Makarem kritisierte islamfeindliche Maßnahmen des Westens

Konferenz in Freiburg zur Untersuchung Heiligerkoranübersetzungen aus Indonesien

Habib ibn Mudthahir kam heran und sagte:

Nichtmuslime über die Person und den Status des Propheten Mohammad

Der demokratische Geist des Islam

Buchempfehlung: Alis Hundert Sprüche

Archiv

Kalam und Glauben

Der 2. Konsultation - Erlaubnis zur Konsultation

DAS KÄMPFEN AUF DEM WEGE GOTTES (JIHAD)

Falsche Interpretation des Heiligen Koran verursachen Reibereien

Es wurde überliefert:

Eine Zusammenfassung über die hervorragenden Charaktereigenschaften Imam Hussains ( Friede sei mit ihm ), die Tugend, ihn (d.h. sein Grab) zu besuchen, und der Erwähnung seiner Tragödie.

Moschee erneut mit Hakenkreuz beschmiert

Spirituelle Erneuerung

Dua an-Nour (das Licht)

Lösung im Streit um öffentliche Gebete in Clichy

Dua Ya man Azhar al-Jamil – O Du, Der die Schönheit offenbart

Gott, was läuft heut alles schlecht – Ein Streitgespräch zweier Muslime in Gedichtform

Bittgebet gegen Entzündung in den Augen

Archiv

Ahlul-Bayt

Vorwort und Einleitung des Autors

Schiiten aus Frankreich zu Besuch im heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm )

DER TAG DER AUFERSTEHUNG

Zeige mir den Propheten…

ÜBEREINSTIMMUNG (AL-EJMA')

KAPITEL: DIE QUELLEN DES SCHIITISCHEN DENKENS

Leider hatte nur Ibn Moljem mit seinem Vorhaben Erfolg und stürzte so die Menschheit in Trauer.

Wie erreichte Ali die Regierung?

Alis Barmherzigkeit

Ali und sein Kampf für Allah

Ein Wort für Kinder und Jugendliche

Die Monate im islamischen Mondjahr

Archiv